Für öffentliche Beschaffung werden in Deutschland pro Jahr ca. 360 Milliarden Euro (entspricht 17 Prozent des BIP) ausgegeben. Die öffentliche Hand ist somit der größte Konsument und hat eine beträchtliche Nachfragemacht. Am
Weiterlesen

Archiv