Unsere Gemeinderatskandidatin stellt sich vor

Renate Hinzel, 58 Jahre, verheiratet, 2 Söhne

Rechtsanwaltsfachangestellte, Listenplatz 8

Gerlingen ist für mich eine Stadt zum sich Wohlfühlen! 

Eingebettet in einer infrastrukturell wie auch landschaftlich guten Lage, bietet es für jede Altersgruppe viel. Die Bürger-/innen können eine Vielzahl von Vereinen und Institutionen nutzen und sich engagieren. Gerlingen lebt nicht nur für seine Bürger-/innen, sondern auch durch sie. Das zeigt sich immer wieder bei unterschiedlichsten Veranstaltungen.

Ausgehend von dieser Urbanität in Gerlingen sehe ich meine Kandidatur für die Grünen. Ich möchte mich dafür einsetzen, die Lebens- und Wohnqualität weiterhin zu erhalten. Ich möchte Sorge dafür tragen, dass es bezahlbaren Wohnraum gibt, ohne dass Grünränder Gerlingens zugebaut werden, und mich dementsprechend für eine zu Gerlingen passende Stadtentwicklung einsetzen.

Die Grünen im Gemeinderat haben bislang die Gerlinger Politik nicht nur kritisch sondern auch konstruktiv begleitet und mit neuen Vorhaben vorangebracht. Dies halte ich weiterhin für sehr wichtig und notwendig. 

Themen wie Bürgerbeteiligung, Energieeinsparung, Naturschutz und eine gute Grundbildung für alle sind für uns nicht neu. Bei aller Tradition und allem Gewohntem halte ich es für erforderlich, auch andere und neue Wege zu gehen, beispielsweise beim Thema Gemeinschaftsschule.

Aus meinen früheren Tätigkeiten im Elternbeirat und im Naturschutzbund Gerlingen weiß ich, was aktives Engagement bedeutet. Ich würde mich daher über Ihre Stimme freuen.